Pro Services
Aktuelle Seite: \ \ Einrichtung des Poolbereichs

Einrichtung des Poolbereichs

aménager son espace piscine

Umgebung des Pools

Ein Pool ist nicht nur ein Becken, sondern auch dessen Umgebung, die für Ihr Wohlbefinden und die Schönheit des Rahmens entscheidend ist: Sie müssen sie mit Sorgfalt entwerfen und gestalten. Denken Sie an den Beckenumgang, der bequem sein muss und meist aus Platten, Fliesen oder Rasen angefertigt ist. Denken Sie an Einrichtung des Pool-Außenbereichs, Pool und Garten, Dekoration Ihres Pools!


Technikraum des Pools

Sehen Sie unbedingt eine Stelle für den Technikraum des Pools vor, die den Zugriff auf Ventile, Filter, Pumpe und sonstige Beckenausrüstung ermöglicht. Planen Sie seinen Anbringungsort nicht zu nahe am Becken, um Störungen durch die Geräusche einer eventuellen Wärmepumpe zu vermeiden.


Pool House, Solardusche, Vordach, Barbecue... ein Garten mit Pool

Man kann auch den Bau eines Pool House (wörtlich: Beckenhaus) in Erwägung ziehen, wo man die Liegestühle und anderes Zubehör verstaut, mit ausreichend Platz zum Umkleiden und eventuell mit Toiletten. Heutzutage lassen auch viele Kunden eine Solardusche für den Pool installieren, und weshalb nicht ein Barbecue oder eine Sommerküche, und vielleicht ein Vordach, um es schattig zu haben?


Budget für einen Swimmingpool in Ihrem Garten

Die Haushaltszwänge bei der Erstellung Ihres Projekts dürfen Sie nicht davon abhalten zukunftsorientiert zu entscheiden: sehen Sie ausreichend Platz für die künftigen Verbesserungen vor (Pool-Dekoration, Ausstattung des Pools, Fliesen des Pool-Außenbereichs, Pool-Dusche, usw.) auch wenn sie heute nicht aktuell sind. Die Wertschöpfung Ihres Hauses mit Pool wird damit nämlich umso vorteilhafter.

Welchen Pool-Typ wähle ich aus? Wie funktioniert ein Pool ? Wie viel kostet ein Swimmingpool ?