Pro Services
Aktuelle Seite: \ \ Verwaltungstechnische Aspekte beim Bau eines Swimmingpools

Verwaltungstechnische Aspekte beim Bau eines Swimmingpools

Verwaltungstechnische Aspekte beim Bau eines Swimmingpools

Bauvorschriften für einen Pool

Der Bau eines Swimmingpools ist ein Rechtsvorschriften unterliegender Vorgang. Erkundigen Sie sich bei Ihren lokalen Behörden, um zu erfahren, ob für Ihre Gemeinde besondere Bedingungen gelten.
Erkundigen Sie sich auch über den vorgeschriebenen Abstand vom Grundstücks Ihres Nachbarn, ab dem die Anbringung Ihres Pools erlaubt ist. Vernachlässigen Sie nicht die Vorschriften zu Swimmingpools.


Besteuerung des Swimmingpools

In die Erde eingelassene Swimmingpools gelten in Frankreich als Anbauten und werden bei der Gemeinde- und Grundsteuer berechnet, da sie als Aufwertung der Bausubstanz und damit des Mietwertes betrachtet werden. Eine Grundsteuerbefreiung ist für zwei Jahre möglich, wenn man binnen 90 Tagen nach Fertigstellung des Poolbaus einen entsprechenden Antrag stellt. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Finanzamt. Eine Raumplanungssteuer wird ebenfalls fällig, sie wird nur einmal beim Poolbau verlangt. Im Zentralwert beläuft sich die Steuer auf 8,5 €/m². Sie erhalten bei Ihrem Finanzamt ebenfalls die erforderlichen Auskünfte unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Verhältnisse.


Einbau eines Swimmingpool-Sicherheitssystems

In Frankreich ist seit 1. Januar 2004 gesetzlich vorgeschrieben, dass Eigentümer von Swimmingpools, die in die Erde eingelassenen sind, das Schwimmbecken mit mindestens einem der vier folgenden Sicherheitssysteme ausrüsten müssen:
- Absperrung (gemäß Norm NF P90-306) (auch Poolzaun genannt)
- Alarmanlage (gemäß Norm NF P90-307-1 und NF P-90-307-2)
- Pool-Sicherheitsabdeckung (gemäß Norm NF P90-308)
- Poolüberdachung (gemäß Norm NF P90-309).

Die Ausrüstungen haben natürlich ihren Preis, der bei der Gesamtkostenberechnung berücksichtigt werden muss.

Hinweis: Kein Sicherheitssystem, keine Abdeckung, Überdachung oder Alarmanlage kann die Überwachung des Pools durch eine verantwortliche Person ersetzen. Lassen Sie niemals Kinder ohne Überwachung eines Erwachsenen im Pool spielen, übertragen Sie niemals die Überwachung einem Kind.

Verwaltungs-technische Aspekte Wie viel kostet ein Swimmingpool ? Die richtige Wahl Ihrer Swimmingpool-Ausrüstung